DEUTSCH ENGLISH
HOME ANIMATION INDUSTRIE ARCHITEKTUR DESIGN GAME MODELLING LINKS KONTAKT
 
 
3D-Wohnzimmer
   

1 2 3 4 5
3D-Wohnzimmer
So vielfältig wie die Architektur ist auch der Verwendungszweck von 3D-Bildern und -Animationen in diesem Bereich:
•  Aussenansichten aus allen Perspektiven
•  Innenansichten mit und ohne Möblierung
•  Virtuelle Begehungen, mit denen Sie das Raumgefühl für ein Objekt gewinnen
•  Aufzeigen der Lichtverhältnisse und der Ausleuchtung
•  Aufzeigen der Integration in die Landschaft und Verträglichkeit mit dem Umfeld
   
Und damit lassen sich einige Zielsetzungen erfüllen:
•  Mit relativ geringem Aufwand neue und bestehende Objekte den Kunden näher bringen
•  Realitätsnah zeigen, was der Kunde erhalten wird
•  Objekte ins “richtige Licht”rücken und attraktiv sowie transparent präsentieren
•  Das Raumgefühl vermitteln, wie es auf Plänen und Skizzen nur begrenzt zum Vorschein kommt
   
Als Grundlage dienen Pläne, Skizzen und Zeichnungen, sei es in Papierform oder in speziellen Dateien von CAD-Systemen (Format dwg und dxf).
   
Für die Architektur-Objekte besteht eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten:
•  Materialspezifische Farbgebung
•  Materialstrukturen (Texturen für Holze, Metalle, Textilien, Kunststoff, ...)
•  Lichtverhältnisse (Richtung, Intensität, natürlich oder künstlich, ...)
•  Fotorealistische Darstellung der Umgebung (Bäume, Wiesen, Strassen, Himmel, ...)
   
Und so werden Ihre Ideen beinahe Realität!